Datenschutz

/Datenschutz
Datenschutz 2017-05-23T02:05:44+00:00

Piwik

Diese Webseite benutzt »Piwik«, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. »Piwik« verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) verbleiben lokal auf einem Server des Betreibers in Deutschland und werden nicht weitergeleitet.

Wir benutzen diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass diese Website den Webanalysedienst »Piwik« mit der Erweiterung „AnonymizeIP“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt gespeichert und weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Hinweise zur Email-Kommunikation

Die Datenübertragung im Internet birgt vielfältige Risiken: Informationen, die Sie unverschlüsselt per Email an die HYSYST GmbH & Co. KG verschicken, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden. Der Zugang kann nicht sicher gewährleistet werden. Wichtige oder vertrauliche Mitteilungen sollten nicht per Email gesendet werden.

Do-not-Track

Ihr Brwoser unterstützt die “Ich möchte nicht getrackt werden” Einstellung (Do-not-Track). Wir respektieren das, Ihre Daten werden nicht zur Webanalyse herangezogen.

Datenerfassung

Welche Daten werden zur Webanalyse herangezogen:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (zuvor besuchte Seite)
  • Hostname (IP Adresse) des zugreifenden Rechners, die letzten zwei Stellen werden dabei genullt (anonymisiert), so das eine direkte Zuordnung zu Personen nicht möglich ist.
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage