/Desinfiziert: mehr als sauber und rein

Desinfiziert: mehr als sauber und rein

Laut Budesgesundheitsministerium infizieren sich jährlich zwischen 400.000 bis 600.000 Patienten in Krankenhäusern. Wie keimfrei sind Patientenzimmer?

Compliance in der desinfizierenden Oberflächenreinigung im Patientenzimmer und Patientenbad

Erklärtes Ziel von Oberflächendesinfektionen im Krankenhaus ist es, den nosokomialen Keimen den Nährboden zu entziehen. Die Anforderungen an die Hygiene bei der Reinigung und Desinfektion von Flächen sind in den Empfehlungen der KRINKO und den Hygienekriterien für den Reinigungsdienst der DGKH festgelegt […]

So weit die Theorie. Aber wie sieht die Praxis aus? Wer trägt die Verantwortung für die Hygiene im Krankenhaus? Wer setzt den Hygieneplan um, wer führt die manuellen Hygieneleistungen aus und wer kontrolliert dies? …

PDF herunterladen

Quelle:

„Desinfiziert: mehr als sauber und rein“ erschienen im „Management & Krankenhaus“ Ausgabe 04/2016
Autor: Thomas Meyer, HYSYST® Deutschland GmbH & Co. KG, Düsseldorf
PDF herunterladen

HYSYST Studie

Langzeitstudie in 60 Krankenhäusern

Lesen Sie auf 50 Seiten was 60 Krankenhäuser, 48 Messpunkte pro Haus und 3.600 Messungen über den gesamten Studienzeitraum über Hygiene und Reinigung verraten.

Langzeitstudie herunterladen
2017-10-17T15:44:54+00:00 18. April 2016|

Kommentar verfassen